Kammerbandmaschine WBM 1350-II

Mehr Kapazität, mehr Flexibilität, mehr Sicherheit: die Kammerbandmaschine WBM 1350-II erfüllt höchste Qualitätsstandards, darunter korrosionsbeständige Materialien, ein schnelles Endvakuum, höchsten Siegeldruck, starke Leistung und eine besonders geräumige Kammer. Das TCH-II-Siegelsystem reguliert die Siegeltemperatur für präzise und absolute Siegelstärke. Überhitzung wird durch die präzise Temperaturregelung der Maschine vermieden und das auch ohne Kühlwasser.

Doppelnaht-Trennsiegelung (DST)

Doppelnaht-Siegelung (DSS)

Bi-aktiv Siegelung

TCH-II-Siegelsystem

 

Die Industrielösung für automatisches Vakuumverpacken.

Die WEBOMATIC Kammerbandmaschine WBM 1350-II ist steht für  WEBOMATIC Verpackungstechnik im großen Stil. Sie ist bestens geeignet für die automatische Vakuumverpackung großer Chargen und Produkte in Vakuumbeuteln: die Kammerbandmaschine WBM 1350-II wurde für das automatische Vakuumverpacken und Versiegeln von Fleischwaren, Frischfleisch, Molkereiprodukten und anderen leicht verderblichen Lebensmitteln konzipiert. Auch für die Verpackung von Non-Food Produkten wie z. B. Elektronikbauteilen und Medizintechnik ist diese Vakuum-Verpackungsmaschine bestens geeignet. Durch die  Kombination mit unseren Schrumpf- und Trockeneinheiten erstellt die Kammerbandmaschine WBM 1350-II perfekte Schrumpfverpackungen in industrieller Geschwindigkeit.

Serienmäßig verfügt die Verpackungsmaschine WBM 1350-II über einen 12″-Farbtouchscreen der neuesten Generation. Die Steuerung erlaubt ein temperaturgeregeltes Versiegeln der Vakuumbeutel mit präziser Feinabstimmung der Siegelparameter auf alle handelsüblichen Beutelmaterialien. Die standardmäßig eingebaute  Steuerung Mitsubishi SPS lässt sich allen Betriebserfordernissen anpassen und auf Wunsch übernimmt WEBOMATIC für Sie per Fernzugriff die Maschinendiagnose. Optional ist die Kammerbandmaschine auch mit höhenverstellbaren Siegelleisten erhältlich. Für runde oder andere instabil aufliegende Produkte lässt sich der Produkttransport mit Stegen ergänzen.

Erstellen Sie mit der WBM-1350 Ihre eigene Verpackungslinie.

Maschinengröße: 3.800 x 1.540 x 2.400 mm (B x T x H)
Kammergröße: 1.400 x 1.050 x 250 mm (B x T x H)
Gewicht: ca. 2.200 kg
Kühlwasser: nicht erforderlich
Maximales Vakuum: 1 mbar absolut
Erforderliche Rootspumpenleistung: 500-1.000 m3/h
Taktleistung: Bis zu 3 Takte/Min., abhängig von gewünschtem Vakuumwert, der Pumpenleistung und dem Produkthandling
Bedienpersonal: 1–2 Personen
  • Beutelperforation
  • Beuteltrimmung
  • Kommunikationsmodul
  • Spezial Transportband
  • Vakuum/Wälzkolbenpumpen
  • stabiler Edelstahlrahmen
  • für Servicearbeiten leicht abnehmbare Türen und Abdeckungen
  • Präzisionsdeckelführung mit Nirowellen und Kugelbuchsen
  • Mitsubishi-Steuerung –  12″ Farbtouchscreen
  • schwenkbarer Bedienmonitor
  • Anzeige über Farbbildschirm mit grafischer Benutzeroberfläche
  • 100 Programme zum Abspeichern aller erforderlichen Parameter
  • Vakuum-Sensor-Steuerung
  • hohe Absauggeschwindigkeit durch 2 x 2,5“ Schrägsitz-Vakuumventile
  • Überwachung und permanente Anzeige der Betriebszustände
  • zuverlässige Pneumatik
  • frequenzgeregelte Bandgeschwindigkeit
  • Edelstahl-Trommelmotor  und -Umlenkrolle Schutzklasse IP 67
  • Schaltschrank und Netzteil thermisch kontrolliert
  • Druckluftüberwachung
  • Phasenfolgeüberwachung
  • automatische Beutelabschnittabsaugung