Schrumpftunnel STCW 80

Im Schrumpftunnel STCW 60 durchlaufen die Schrumpfverpackungen vollautomatisch, ohne Taktung und kostenintensive Produktionspausen die Heißwasserkaskaden. Das Resultat sind einheitlich faltenfreie Verpackungen. Schrumpfen, Trocknen und Weitertransport laufen vollautomatisch im effizienten Durchlauf.

Das Verpackungsfinish im Industriestandard.

Der große WEBOMATIC Schrumpftunnel STCW 80 erstellt automatisch und ohne Taktung Schrumpfverpackungen, so werden kostenintensive Produktionspausen vermieden und einheitlich faltenfreie Verpackungen erstellt. Das WEBOMATIC CleanDesign® des Schrumpftunnels STCW 80 sorgt durch abgeschrägte Flächen für direkten Wasserabfluss und die Vermeidung von Schmutznestern.

Die Effizienz im Energieverbrauch ist unter anderem durch die doppelwandige Gehäuseisolierung und die stufenweise Zuschaltung der Heizelemente gesorgt. Die magnetische Kupplung treibt das Förderband verschleißfrei voran, zwei Messsysteme sichern das notwendige Wasserniveau des Schrumpftunnels.

Reinigungsprogramme 
Der Schrumpftunnel erkennt selbständig, wann er gereinigt oder entkalkt werden muss und meldet dies automatisch über den Touchscreen. Bei der manuellen Reinigung wird der Bediener wird über den Monitor durch ein Reinigungsprogramm geführt.

Schrumpftunnel in der Verpackungslinie:
Für den Einsatz innerhalb einer kompletten WEBOMATIC-Verpackungslinie gibt es WEBOMATIC Schrumpftunnel und Trockner in der reinen Linien-Version ohne eigenen Touchscreen (STCW 60-L und STCW 80-L sowie DU 60-L und DU 80-L).

Technische Daten STCW 80

Maschinengröße: 1.086 x 1.453 x 1.442 mm (B x T x H)
max. Produktgröße: 750 x 285 mm
max. Produktgewicht: 100 kg
Steuerung: STCW 80-L: in Linie
STCW 80-T: am separaten Touchscreen
  • Wahlweise Elektro- oder Dampfheizung
  • Elektro- und Dampfheizung (offenes System)
  • Dampfheizung mit Wärmetauscher (geschlossenes System)
  • Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
  • Fotozelle
  • Geschwindigkeitsregelung des Förderbandes
  • Touch-Panel (T-Version)
  • Produkttisch LS 150 oder Produktdepot PD 150